Samstag, 2. Mai 2015

REZENSION "After Truth" von Anna Todd [Teil 2] (★★★★★ Sterne) - Printbuch gegen Hörbuch

Titel: After Truth
Autor: Anna Todd
Verlag: Heyne
Teil einer Serie: 2/4
Broschierte Ausgabe: 768 Seiten
ISBN: 978-3453491175
Preis: 12,99 €
ASIN: B00OFU7JKA
Preis: 9,99 €
MP3 - ISBN: 978-3837130829
Preis: 11,99 €

KURZBESCHREIBUNG LAUT AMAZON:

Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen? 
 
ÜBER DIE AUTORIN: 
 
Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen. Anna Todd ist online zu finden unter: AnnaToddBooks.com, twitter.com/Imaginator1dx, instagram.com/imaginator1d und auf Wattpad als Imaginator1D.
 
REZENSION - MEINE MEINUNG: 
 
„After Truth" ist das zweite Buch, welches ich von Anna Todd gelesen  bzw. gehört habe. Es ist das zweite von vier Teilen der Geschichte von Tessa Young und Hardin Scott. 
 
Ich habe auch hier erst das Buch gelesen und dann im Anschluss das Hörbuch gehört. Ich wollte mal einen Vergleich starten, auf welche Art und Weise die Gefühle meiner Meinung nach besser rüber gebracht werden. Dazu später aber mehr, jetzt geht es erstmal um den Inhalt: 
 
Tessa hat sich von Hardin getrennt, nachdem sie eine traurige Wahrheit erfahren hat. War das wirklich alles nur eine Wette für ihn oder ist doch noch viel mehr dahinter? 

Sie versucht einen Schlussstrich zu ziehen und noch einmal neu anzufangen. Sie stelltt aber dann doch irgendwann fest, das dies gar nicht so einfach ist. Hardin hat ihr Leben eingehaucht und Halt gegeben, auf einmal ist dieser Halt weg und sie fällt in ein tiefes Loch.

Hardin versucht auch ohne sie weiterzuleben, da er denkt ohne ihn kann sie besser leben und glücklicher sein.

Aus purem Stolz verletzen sie sich gegenseitig und verwenden (Not-)lügen. Das geht so lange, bis es fast zu spät ist...

Als sie sich endlich wieder zusammen gerauft haben, passiert wieder das ein oder andere und sie stehen doch glatt wieder direkt vor dem Abgrund und müssen schauen ob und wie es weiter geht ...
 
Anna Todd schafft es auch im zweiten Teil die Spannung im ganzen Buch zu halten, so dass ich am liebsten gar nicht mehr mit dem Lesen aufhören wollte, um so schnell wie möglich zu erfahren wie es mit Tessa, Hardin und den anderen weiter geht. Das hin und her der beiden ist auf der einen Seite spannend zu lesen, auf der anderen Seite möchte man die beiden aber auch einfach wachrütteln, damit sie merken was sie sich gegenseitig (und uns Lesern) antun.
 
Nachdem dies ja Teil zwei von vieren ist, hat es leider einen sehr gemeinen Cliffhanger welcher dafür sorgt, das man ungeduldig auf den nächsten Teil wartet.
 
FAZIT ZUM HÖRBUCH: 
 
Gelesen wird es von Nicole Engeln und Martin Bross. Auch hier wollte ich den Vergleich starten, und das geschriebene Buch mit dem Hörbuch vergleichen. 
 
Nicole hat mich hier auch sofort in den Bann gezogen und es war schön einfach nur zuzuhören was mit Tessa und Hardin passiert. 
 
Ich finde sie hat auch hier eine sehr angenehme Stimme und setzt diese auch ein. Zum einen in dem sie verschiedene Tonlagen annimmt und zum anderen in dem sie auch die Betonungen richtig setzt. Martin Bross passt auch optimal dazu und es ist richtig schön, den beiden zuzuhören.
 
Es wird also eindeutig nicht das letzte Hörbuch gewesen sein, welches ich von bzw. mit ihr höre. 
 
Zum eigentlichen Lesegenuss hatte sie für einen wunderbaren Hörgenuss gesorgt. 
 
FAZIT: 
Achtung, Suchtgefahr! 
 
Kaufen könnt ihr das Buch gleich hier
 
Weitere Titel der Reihe: 
  Teil 1: After passion
Teil 3: After love
Teil 4: After forever

Kommentare:

  1. Eine schöne Rezi ♥ ich bin auch total süchtig nach den Büchern *-* auch wenn es manchmal so eine Hass-Liebe ist ^^
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das stimmt. Aber irgendwie macht genau das, die Handlung so spannend ;)

      LG

      Löschen